Malerin

Meine Reise ...

begann am 24. März 1967 in Uster. Die Jugendjahre verbrachte ich in Illnau - Effretikon und schloss eine Lehre als Hochbauzeichnerin ab. Ich bin verheiratet und unsere drei Kinder sind bereits erwachsen. Räume und ihre Wirkung faszinierten mich schon immer. Die Lehre des Feng Shui öffnete mir neue Sichtweisen und ein tieferes Verständnis für den Menschen selber. Viele Jahre besuchte ich den gestalterischen Unterricht bei Arthur Wyss. 

Heute habe ich mein Atelier über der Galerie am Nollen eingerichtet mit einem herrlichen Blick in die Weite.

Ausstellungsmacherin  
und Galeristin 

Galerie am Nollen
Mit der Komplettrenovation (2007 - 2009) der alten Hufschmiede in Hosenruck entstand eine kulturelle Begegnungszone. Ein Ort, der für Kunstschaffende aus der Region und darüber hinaus eine ansprechende Plattform für die Präsentation ihrer Werke bietet. Ein Ort, wo Kunst entsteht, Kunst gezeigt und gekauft werden kann.

Als Galeristin vertrete ich verschiedene Kunstschaffende, begleite und entwickle Ausstellungsprojekte. Kümmere mich um die Präsentation, Beratung und den Verkauf. Der Schwerpunkt liegt auf zeitgenössischer Malerei und Skulpturen.  

mehr über die Galerie erfahren Sie auf: www.schmittenollen.ch


Natur, Menschen, Tiere
Gefühlsschnappschüsse

Meine Inspirationsquelle ...

ist das Leben selber. Ich bezeichne mich als Menschen, der sich von vielem «berühren» lässt. In meinen Bildern spiegelt sich das sicher wieder. Sie sollen jedoch nicht der seelischen Verarbeitung dienen. Ich liebe es aber, mich tief ins Thema einzufühlen.   So erlebe ich im Malprozess gleichwohl intuitive und mentale Phasen ... ein Versinken in die Arbeit - und immer wieder einen inneren Dialog mit dem Bild, welches mehr und mehr zu seinem Ausdruck findet.